HOME

Coaching & Sound

Curriculum

Mag (FH) Alois Huber DSA, 1966
office<: mail:

3100 St Pölten, Schreinergasse 7
3500 Krems, Herzogstrasse 11/4
3553 Schiltern, Marktplatz 12 
Tel.: ++43 676 62 42 942

Psychokybernetiker, Social Engineer & Sound Artist.

Qualifikationen

2016    EGO States Ausbildung bei Woltemade Hartmann (Pretoria, SA)
2016    Postgraduate Master in Supervision, MSc, Universität Wien i.A.
2012    Hypnosystemisches Coaching, Dr. Gunther Schmidt
2007    Mag (FH) der Sozialwissenschaften, FH St Pölten
2003    Gewerbeberechtigung Unernehmensberatung
2002    Intensiv "Brief therapy" MRI / Palo Alto, USA, Eileen Bobrov
2001    Gewerbeberechtigung Lebens u. Sozialberatung
2000    Diplom "Integrative Supervision", Supervisor / Coach (ÖVS)
1994    Diplom "Sozialmanagement und Marketing"
1988    Diplom Bundesakademie für Sozialarbeit


Arbeit

Seit 2016       Leitung Betriebliche Sozialarbeit - Voestalpine Gmbh / Krems

Seit 2014       Lektor FH Burgendland – Eisenstadt Stg. Soziale Arbeit

Seit 1998        Supervisor, Coach & Trainer
Seit 2002        FH St Pölten, Dozent, Soziale Arbeit und Medientechnik, Fachbereichsleiter
                       Fernlehre, Modulleiter "Innovative Social Work", Sozialwissenschaftliche
                       Grundlagen, Aktuelle Entwicklungen, Medienkompetenz,
                       "Transdisciplinary Teaching"
2008 - 2014    FH Wien, Lektor Ergotherapie, "Berufliche Integration"
2008 - 2011    Campus & City Radio 94,4 St Pölten, Leitung
2000 - 2003    SPE -Strategische Personalentwicklung, Wirtschaftscoach und Trainer, Wien
1997 - 2000    CARITAS St Pölten, Arbeitsassistenz für psychisch Beeinträchtigte, Region Krems
1991 - 1997    ASINOE (Archäologisch Soziale Initiative NÖ), Aufbau und Geschäftsführung
1996 - 2000    Bundesakademie für Sozialarbeit St Pölten, Lektor
1984 - 1985    NÖ Hilfswerk, Aufbau "Notruftelefon"


Ehrenamtlich, Vorstand, Funktionen

Seit 2016 - Obmann Institut RuGuS (Regionalraumkultur und Geschichte um Schiltern)

Seit 2010 - Elternvereinsobmann, VS "Gartendorf Schule Schiltern" / NÖ
       2007 - 2010 Jugend Kultur Beirat NÖ
       2006 - 2008 Campus & City Radio St Pölten, Vorstand
Seit 2004 - Kiwanis Distrikt NÖ  Krems / Donau
Seit 2003 - Bildungs und Heimatforscher NÖ
Seit 2001 - ASINOE (Archäologisch Soziale Initiative NÖ), Vorstand
Seit 1995 - Institut für Kunst und Technologie, Vorstand
Seit 1991 - Österreichische Gesellschaft für Ur und Frühgeschichte


Music Sound Research

Seit 1991 co founder mit Pomassl von Laton records (www.laton.at), dem 1.österreichischen elektronischen Musiklabel. Gründer des "Institut für Kunst und Technologie", Theorie und Praxis, Action Research und Grundlagenforschung (Bsp.:Infraschallforschung, "ITT - Auswirkungen von Subfrequenzen auf den menschlichen Organismus" / vgl. Ars Electronica 1996). Initiator bei Mind Mooves (www.mindmooves.org), Forschungsinstitut, (Bsp.: "Creations of Biofeedback in Artistic Context"). Member of Sabotage Comunications und Craft Rec (www.sabotage.at). Kollaboration mit Markus Wintersberger (www.medienwerkstatt006.at)
Live Act, DJ und Veranstalter im Bereich internationaler Elektronischer Musik. Sound & Media Designs. Veröffentlichungen von Tonträgern bei:  "REACT" / London, "k7!" / Berlin, "SabotageCraft" / Wien, "Laton" / Gföhl, Moskau und "Dubonwax" (www.dubonwax.com) / Chigago. Konzept „DISCOZMA“ mit Didi Neidhart, (Falm und Elke Krystufek) unter Vertrag bei Jahmoni Records München / London (Schamoni Rec).http://jahmoni.com/post/141901106449/discozma-12-ep.

https://www.facebook.com/DISCOZMA-918763888221469/

Sounddesigns, Auftragsarbeiten und Installationen auf Anfrage.

Tourneen

1997 Sabotage Tour Europe
1998 Sabotage Cash Tour
1999 LATON Tour
2001 EUTOPIA
2002 Strategie & Krise - US Tour
2002 LATON North Tour
2006 GRANAT 06
2007 LATON Far East Tour
2009 In Touch - Minsk, Belarus
2010 KINDLY ALIEN
2012 Centropia IKT Tour
2014 DISCOZMA Release Tour


Konzerte und Festivals

New York, Berlin, Paris, Kiew, Moskau, Helsinki, San Francisco, Vladivostok, Kosomolsk / Amur, Prag, Zürich, Amsterdam, Wien, Genf, Nantes, München, Stockholm, Stuttgart, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, Dresden, Ulm, Essen, Trnava, Slavonice, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt, Innsbruck, Ottensheim, St Pölten, Scheibbs, Krems, Gföhl, Schiltern,  etc.

In Touch / Minsk (BLR), Avanto / Helsinki (FIN), Phonotaktik / New York (USA), Ledomat / Kosomolsk Amur (RUS), Ars Electronica (A), Steirischer Herbst (A), etc.

......................................................................................................................................................................


1982 - 2012ff    Beatkeller Schiltern, von Nachwuchsstars bis Pansonic - internationaler  innovativer, experimentieller Clubstandard.

1984 - 1991    "Dependance", the Band mit (Pomassl, Braun, Maurer, Huber)
zahlreiche Live Acts -Music & Performances, Sound Designs mit Prototypen.

1988    "Mollands 9", Ausstellung u. Installation Hermann Nitsch, Fleischmann, Redl, Pomassl, Huber

1986    "Der Verwaiser" / Samuel Beckett, Uraufführung, Langenlois / NÖ, Regie und Konzept
"Lüftchen heben eben diesen", Regie Uraufführung Huber, in Reith / NÖ, mit Stock, Pomassl, Weichselbaum, Kirchler, Latz,..
            
1984    "Quartal 4/11-08", Amnesty International, Menschenrechtspreis für Theater 1984, NÖ.
Lesungen: Galerie Stadtpark / Krems, Wackersdorf / D, mit  Franz Xaver Kroetz, Robert Jungk, weiters in Wien, St Pölten, Stein,..

......................................................................................................................................................................